Radolfzell – Das Misstrauen sitzt tief. Regelmäßig stoßen die Helfer von Christoph Krüßmann auf skeptische Zurückhaltung, wenn sie bei einkommensschwachen Haushalten ihren Service anbieten. Wie sollte es auch anders sein: Wer mit jedem Euro