Elisabeth Hutter erzählt von den Erfahrungen, die sie mit Maria Wodnicka aus Polen und Emilio Canali aus Italien machte.Manchmal muss sie beim Erzählen ihre Erinnerungen korrigieren, die Zeit des Zweiten Weltkriegs liegt lang zurück. Doch an einiges