Radolfzell-Markelfingen - Das Erwachen für etliche Camper war gestern morgen alles andere als erfreulich. Sie fanden ihre Zelte und Wohnwagen durchwühlt vor. Besonders in Mitleidenschaft gezogen wurde eine zwölfköpfige Kindergruppe, die in einem