Nachdem die Eintragung der Höri-Bülle am 14. Oktober 2014 offiziell als EU-geschützte Spezialität in Stuttgart gefeiert wurde, hatte sie nun auf der internationalen Slow Food Messe „Salone del Gusto“ in Turin gleich ihren ersten