Dabei handelt es sich um Funde aus der Horgener Kultur um die Zeit 3275 vor Christus. Besonders bemerkenswert ist das ungewöhnlich hohe Niveau der Siedlungsreste über dem Meeresspiegel. Mit einer Höhe von 395,7 bis 396,1 Metern über Normalnull