Die Stadt am Hohentwiel war am Wochenende Treffpunkt von 30 Autorinnen und Autoren historischer Romane. Der aktuelle Anlass: Die Autorenvereinigung Quo Vadis hatte ihr Jahrestreffen. In diesem Rahmen verlieh sie in der Stadthalle auch etliche Preise