Beim Fotografieren in der Luft gelten andere Gesetze als am Boden: Gute Sicht, absolute Schwindelfreiheit und ausgewähltes Filmmaterial waren für Franz Thorbecke dabei unabdingbar. Und er musste es wissen, denn der begeisterte Flieger bewegte sich