„Ichmachnix“ verkündet Babak Saed die passende Botschaft zur Ferienzeit. Wer für soviel Nichtstun wenig übrig hat, findet vielleicht Gefallen an einer anderen Installation des im Iran geborenen Konzeptkünstlers. „Innehalten“