Es ist das Thema, das die Menschen im zu Ende gehenden Jahr bewegt hat wie kaum ein anderes: Wie geht unsere Gesellschaft mit der großen Zahl von Flüchtlingen um, die auch in Konstanz Schutz, Sicherheit und eine neue Heimat suchen? Wie verändert