Täglich kommen tausende Flüchtlinge nach Deutschland. Man kennt sie aus dem Fernsehen, den Zeitungen, den Balken in den Statistiken, die immer höher werden. Direkten Kontakt aber hat ein Großteil der Bürger nicht, obwohl viele helfen wollen.