Reine Signierstunden findet Cartoonist Peter Gaymann nicht so toll. Und anstelle einer Lesung stellt er sich lieber einem Gespräch. Auf die Fragen, die ihm ein Interviewer oder die Besucher stellen könnten, bereitet er sich nicht groß vor.