Exklusiv

Konstanz Gedenkstunde für deportierte Juden: „Es kann keinen Schlussstrich geben“

Vor 75 Jahren wurden die letzten 112 in Konstanz verbliebenen Juden deportiert. Mit einer Gedenkfeier am Mittwochabend erinnerte die Stadt daran. Prominenter Gastredner war der israelische Botschafter in Deutschland

Schritt 1 von 4
Bereits SÜDKURIER Digital Basis-Abonnent?
Hier geht's zur Anmeldung
Herzlichen willkommen. Schön, dass Sie SÜDKURIER Digital Basis nutzen möchten. Um den vollen Service nutzen zu können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen.

Sind Sie bereits Abonnent der Tageszeitung SÜDKURIER? ¹
¹ Sowohl der regemäßige Bezug der gedruckten Zeitung, als auch der Digitalen Zeitung gelten als Abonnent. Nicht in diese Kategorie fallen regelmäßige Käufe am Kiosk.