Viele Mitarbeiter entwerfen heutzutage für ihre tägliche Arbeit selbst Informatik-Anwendungen und Prozesse, da sie deren Erfordernisse am besten kennen und ihre IT-Abteilung wegen Unterbesetzung oft überlastet ist. Die dort eingespeicherten