Bis zu ihrer Ankunft auf dem europäischen Festland gesteht die Europäische Union (EU) den Flüchtlingen, die mit Booten über das Mittelmeer kommen, quasi keine Rechte zu. Diese ernüchternde Aussage des eingeladenen Juristen Daniel Thym bei der 48.