Die Konstanzer Puppenbühne erlebt bei ihrem Flüchtlingsprojekt einen immer größer werdenden Andrang. Mittelpunkt des Projekts bildet eine monatliche Aufführung mit anschließender Bastelgruppe. Aufgrund der steigenden Resonanz sind nun noch zwei