Dieser Mann hat einen vollen Terminkalender, doch er wirkt nicht gehetzt. Als er am Donnerstagabend mit leichter Verspätung in Konstanz den unteren Konzilsaal betritt, da lächelt er entspannt. In den Stunden zuvor waren Gespräche in Zürich angesagt,