„Über 51 Millionen Menschen sind momentan auf der Flucht – die Hälfte davon sind Kinder“, sagt Frank Lettenewitsch. „Wir müssen das Thema einfach aufgreifen, auch hier, in den Kindergärten.“ Deshalb hat sich der