Zwei Drittel der Geschenke sind bereits an die betreuenden Institutionen übergeben. Beim Sammeln der Wünsche und beim Verteilen der Geschenke haben die Soroptimistinnen Unterstützung von der AWO Konstanz, der Caritas, vom Sozialdienst katholischer