Ingo Braun muss sich keine Sorgen machen, wenn sein ehrenamtlicher Einsatz im Sanitäts- und Rettungsdienst sowie dem Katastrophenschutz beim Malteser Hilfsdienst mal wieder richtig viel Zeit in Anspruch nimmt. Er kann auf Verständnis hoffen. Denn