Mal schloss das Publikum die Augen, um sich von der Melodie davontragen zu lassen, mal klatschte es rhythmisch in die Hände oder stampfte im Takt mit den Füßen. Die Klezmer-Gruppe Street Melody hatte die knapp 200 Gäste, die am Sonntag zum