Erneute Kehrtwende in der Debatte um die Altenbetreuung in der Jungerhalde. Die von Bürgern in vielen Versammlungen seit Jahren geforderten dezentralen Pflege-Wohngemeinschaften sollen nun an dieser Stelle gar nicht mehr zum Zuge kommen. Ute