Die Attacke auf Gregor Gysi sorgt weiter für Aufregung. Zwei ausländische Journalisten und einige Abgeordnete hatten den Fraktionschef der Linken am Montag im Bundestag bedrängt, beschimpften ihn und jagten ihn über die Flure des Bundestags bis in