Finanzminister Wolfgang Schäuble, dm-Gründer und Unternehmer Götz W. Werner, Erzbischof Robert Zollitsch – die Namensliste des 40-köpfigen Kuratoriums, das ab 2015 den neuen Konstanzer Konzilpreis vergeben soll, liest sich wie das „Who