Nur ein Drittel erklärte hingegen, dass es richtig sei, den Garten abzuräumen so wie es die Stadtverwaltung zum November plant. Insgesamt hatten bis Montagnachmittag 317 Menschen abgestimmt. Ein etwas anderes Bild hatte sich allerdings in den