Wer wegen Trunkenheit am Steuer seine Fahrerlaubnis verliert, bekommt sie oft erst nach Erfüllung bestimmter Auflagen wieder zurück: Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) heißt hier das Stichwort, umgangssprachlich auch als Idiotentest