Zur Übergabe des Siegels durch Leonie Großmann (2.v.r.) kam der Schauspieler Oliver Wnuk (3.v.r.). Mit dem Siegel verbunden ist die Verpflichtung, jedes Jahr zu diesem Thema zu arbeiten.