Gibt die Stadt zu viel Geld für die Klausurtagung von Rat und Verwaltung aus, die am 11. und 12. Juli stattfinden soll? Für Neu-Stadtrat Johannes Kumm (SPD) ist das keine Frage, sondern ein Fakt. „Es kann doch nicht sein, dass wir für solch