Wenn der Aufsichtsrat des Gesundheitsverbunds Landkreis Konstanz (GLKN) am 19. Februar über den Wirtschaftsplan für 2014 berät, geht es auch um jenen Betrag, den die Holding der Kliniken im Kreis (nur das Stockacher Krankenhauses gehört nicht dazu)