Daher bestehe die Jüdische Gemeinde künftig eigenständig weiter, heißt es in der Mitteilung weiter.