Sie lassen Kerzen für die Opfer flackern, Zeitzeugen zu Wort kommen und Schicksale von Konstanzern recherchieren, die im Dritten Reich verschleppt und ermordet wurden. Die „Initiative Stolpersteine für Konstanz – Gegen Vergessen und