Wenn der emeritierte Biologie-Professor Hubert Markl in sein Arbeitszimmer an der Universität in Konstanz kommt, lässt er die Tür offen. Die Studenten kommen dann, um sich den einen oder anderen Rat zu holen. „Und den gebe ich gerne, wenn ich