Zwei Wochen lang vertieften die Gäste aus Taiwan ihre Kenntnisse in den Bereichen Tourismus, Verkehr, Verwaltung, Ökologie und Energie, um sich beruflichen Herausforderungen besser stellen zu können. Dies geht aus einer Pressemitteillung der