Die Initiative möchte junge Menschen dazu animieren, außerhalb der Grenzen einer klassischen Ökonomie zu denken. „Das Thema Wirtschaftsethik betrifft jeden, egal ob Mitarbeiter, Führungskraft, Kunde oder Konsument“, findet Marcus