Sie sind schon im Ruhestand oder kurz zuvor. Viele von ihnen wohnen noch zuhause, ihre Eltern sind hochbetagt. Etliche von ihnen wissen nicht, wie es mit ihnen weitergehen soll. Denn sie haben ein Handicap. Die erste Generation Behinderter, die