Im Haus St. Franziskus in der Uhlandstraße warten die 42 Bewohner darauf, dass der Boden auftaut. Denn sobald er nicht mehr gefroren ist, sollen die Arbeiten für den Bau eines Gartens anstelle von Parkplätzen beginnen. Und die vielen Helfer, die