Trotz der Wohnungsnot in Konstanz: Der Künstler Hans Meid hat ein eigenes Zimmer bekommen. Und zwar ein hübsches kleines Kabinett im zweiten Obergeschoß der Städtischen Wessenberg-Galerie. Im jährlichen Wechsel werden hier nun vor allem