Die Konstanzer müssen vorerst auf eines ihrer Naherholungsgebiete verzichten. Die Stadt Konstanz hat den Zutritt zum Fürstenberg verboten. Erst muss das Gelände auf seine Beschaffenheit untersucht werden. Denn es ist unklar, ob es über einem