Ein romantischer Heiligabend zu zweit sollte es eigentlich werden für Babs und ihren neuen Lebensabschnittsgefährten Werner. Doch wie im Bienenstock fliegen plötzlich allerlei mehr oder weniger eingeladene Gäste ein. Sie zerstören nicht nur die