Konstanz – Die Information erreichte die Polizei am Samstagvormittag gegen 11.30 Uhr. Zu dem Zeitpunkt ging beim Polizeirevier die Meldung ein, dass ein Mann in der Marktstättenunterführung sitze und wohl Katzenbabys verkaufe. Polizisten