Konstanz, Kreuzlingen und die Umgebung haben an einem einzigen Tag mit sehr viel Unglück zu kämpfen: Am 24. Mai brennt ein Gastank der Stadtwerke Konstanz, es drohen Explosionen. Die Alte Rheinbrücke wird gleichzeitig von massiven Treibholzfeldern