Es ist eine stolze Summe, die der Freundeskreis des Konstanzer Klinikums an Krankenhaus-Geschäftsführer Rainer Ott übergeben hat: 25 000 Euro. Das nächste Projekt, das die Förderer unterstützten wollen, haben sie schon im Blick. Es handelt sich