Essen Sie bestimmte Dinge, weil es gut schmeckt, weil Sie frustriert sind oder weil das Gericht preiswert ist? Oder sogar, weil es in der Gesellschaft gut ankommt? Das versucht die Uni Konstanz in Zusammenarbeit mit der Stadt ab heute