Es ist 12 Uhr. Im Foyer der Universität Konstanz drängeln sich die Studenten vor eine Tischreihe. „Die ist schön!“ und „Oh, guck mal die hier!“, hört man aufgeregte Stimmen sagen. Beim näher Kommen sieht man, auf was sich die