Ein hoher Anspruch ist das: Chorwerke mit einem „Objekt“ der Bildenden Kunst sollen am 3. März bei der Veranstaltung „Kunst in der Citykirche“ in der Dreifaltigkeitskirche uraufgeführt werden: „Künstler im Dialog“