Über Konstanz bricht an einem einzigen Tag großes Unglück herein: Nach wochenlangen Regenfällen und durch Ostwind werden der Hafen und die Brücken von massiven Treibholzfeldern bedroht. Ein Passagierschiff gerät in Flammen und geht unter,