Im Konstanzer Trichter, dort, wo sich der Bodensee verengt und in den Rhein übergeht, tummeln sich von Frühjahr bis Herbst die Ausflugsschiffe der Weißen Flotte und hunderte Privatboote. Zahlreiche Pfosten, teilweise mit farbigen Schildern versehen,