Die Zeit bis 1945: Wie in vielen anderen badischen Städten, gab es auch in Konstanz ein blühendes jüdisches Leben. Nachdem 1933 die Nationalsozialisten an die Macht kamen, nahmen die Verfolgungen gegen die damals 433 in Konstanz registrierten Juden