Die Juden der Stadt bereiteten sich gerade auf den ersten Tag von Chanukka, dem Lichterfest, vor. „Heute ist ein Wunder geschehen“, heißt es dazu in der Liturgie, und wenn der Anschein nicht trügt, ist auch in einem über Jahre