Dieser Streit kennt nur Verlierer. Nach dem aufsehenerregenden Urteil des Radolfzeller Arbeitsgerichts in der Sache Müller-Esch gegen Spitalstiftung ist die Lage verworren wie nie zuvor. Der Chefarzt hat ein Recht auf Weiterbeschäftigung, doch