Es ist eine Frage, die sich viele Kulturveranstalter stellen: Wie kann man das Publikum verjüngen und das Programm so attraktiv gestalten, dass auch Jugendliche sich dafür begeistern? Auch die Veranstalter der dritten Kantinale im Neuwerk haben sich